Rückbildung

Die physiologisch stattfindenden Rückbildungsprozesse nach der Geburt - auf natürlichem Weg oder per Kaiserschnitt - können durch funktionelle Angebote sowohl organisch als auch muskulär unterstützt werden.

  • Funktionelle Rückbildung nach der Geburt in der Gruppe
    • Physiologisch-situative Verhältnisse
    • Strukturelle Rückbildungsprozesse
    • Die Bauchmuskulatur: Das Rektusphänomen nach der Geburt
  • Sensibilisierung für mögliche Fehlbelastungen und Fehlkonditionierungen
  • Abgrenzung: Prävention - Therapie
  • Spürarbeit zur Sensibilisierung der Eigenwahrnehmung
  • Physiologische Atemerfahrung
  • Organlageschutz und -Verbesserung im Früh-und Spätwochenbett
    • Maßnahmen zum Schutz vor (Fehl-)Belastungen im Alltag
    • Förderung der Rückbildungsprozesse
    • FaszienPflege nach Kaiserschnitt
    • Dynamisches Beckenboden-und Kontinenztraining
    • Funktionelles Bauchmuskeltraining
    • (Re-)Aktivierung des Bauchkapselsystems