Logo

LOGISCH
ist, dass die Verwendung des Logos zum Tanzberger-Konzept® auf Websites von Kliniken und PT-Praxen unbedingt des Einverständnisses des Teams Tanzberger-Konzept® bedarf.

Voraussetzung für die Erlaubnis zur Verwendung unserer eingetragenen Wort-/Bildmarke
Den Absolventen/-innen der Fachfortbildungen zum Tanzberger-Konzept® ist die Verwendung unseres Logos gestattet nach Besuch

  1. des BasisKurses zum Tanzberger-Konzept® (50 UE):
    • ausschließlich zur Bewerbung der "BeckenbodenSchule nach dem Tanzberger-Konzept®" in der Präventionsgruppe
    Diese Erlaubnis erlischt, sofern nicht innerhalb von drei Jahren nach Absolvierung des BasisKurses ein RefresherKurs oder ein weiterführender Kurs zum Tanzberger-Konzept® besucht wurde.
  2. des TherapieKurses zum Tanzberger-Konzept® (50 UE):
    • ausschließlich zur Bewerbung kurativer physiotherapeutischer Angebote nach dem Tanzberger-Konzept® in der Einzeltherapie
    Diese Erlaubnis erlischt, sofern nicht innerhalb von fünf Jahren nach Absolvierung des TherapieKurses ein RefresherKurs und/oder ein aktueller TherapieKurs und/oder ein weiterer Kurs zum Tanzberger-Konzept besucht wurde.

Hinweis für Arbeitgeber

Diese Erlaubnis gilt

  • für Praxen, in denen mindestens ein physiotherapeutischer Mitarbeiter
  • für Kliniken, in denen mindestens drei physiotherapeutische Mitarbeiter

die o. g. Voraussetzungen erfüllen und im Fachbereich der präventiven BeckenbodenSchule bzw. der kurativen Beckenboden- und Kontinenztherapie eingesetzt sind.

Kontakt

Bitte nehmen Sie Kontakt zur Einholung der Erlaubnis zur Verwendung unserer eingetragenen Wort-/Bildmarke und zur Übermittlung des Logos zur BeckenbodenSchule bzw. zur KontinenzPhysiotherapie mit uns auf