RefresherKurs

Voraussetzungen f├╝r eine Kursteilnahme

– BasisKurs zum Tanzberger-Konzept ab 2009

Empfehlung: BasisKurs ab 2012

– Praktische Erfahrung mit dem Tanzberger-Konzept┬«

– Studium des Fachbuches zum Konzept

 

Bei Interesse an einer Teilnahme am TherapieKurs

Abstand RefresherKurs ÔÇô TherapieKurs: max. 3 Jahre

 

Inhalte

Wiederholung, Vertiefung, Aktualisierung, Erg├Ąnzung

– Das Tanzberger-Konzept┬«

Potentielle Alltags-Fehlbelastungen erkennen und eliminieren

Funktionelle Soforthilfen bei Husten und Niesen

Handlungskompetenz: (Selbsthilfe-)Strategien zur Verhaltensmodifizierung in Freizeit
und Beruf

Aktivierung intrinsischer Funktionsreize

Aufschubstrategien bei unzeitigem Entleerungsdrang

Physikalische Begleitma├čnahmen

├ťbungen zur rhythmischen Atemsp├╝rarbeit ÔÇô AtemerfahrungÔÇĘ-┬áAtemf├╝hrung

├ťbungen zur feinmotorischen K├Ârperwahrnehmung und K├Ârpererfahrung

Rhythmisch-dynamisches Beckenboden-Sphinkter-Training

├ťbungen zum Topographieschutz

Entspannungstechniken, mental und somatisch

– Pr├Ąventionsangebot ÔÇťKontinenzPflege mit dem Tanzberger-Konzept┬«ÔÇŁ

– Pr├Ąventionsangebot: ÔÇťBeckenbodenSchule mit dem Tanzberger-Konzept┬«ÔÇŁ
Der physiotherapeutische Befund: Durchf├╝hrung, Analyse, Interpretation

Pr├Ąventionskursplanung: Ziele & Ma├čnahmen

Methodik und Fachdidaktik der Wissensvermittlung und Gruppenf├╝hrung

Zentrale Pr├╝fstelle Pr├Ąvention: Zertifizierung als standardisiertes Konzept

 

Begleitliteratur

R. Tanzberger, A. Kuhn, G. M├Âbs, U. Baumgartner

Der Beckenboden – Funktion, Anpassung und Therapie

Das Tanzberger-Konzept®

Urban & Fischer im Elsevier Verlag, 3. erweiterte Auflage

 

>> Termine hier <<

Bitte klicken Sie mit der linken Maustaste den Sie interessierenden Kurs im Terminkalender an; Sie erhalten Informationen zum jeweiligen Kursanbieter

 

Informationen zur Kursorganisation

finden Sie auf der Website des jeweiligen Kursanbieters

 

Die Anmeldung

erfolgt ausschlie├člich ├╝ber den Kursanbieter

 

Fortbildungspunkte

25
Die Anerkennungsf├Ąhigkeit ist gegeben, soweit dies in den Vertr├Ągen mit den Krankenkassen vorgesehen ist

 

Fortbildung

Termine:

Termine